Pension Glusk - B & B

Ostseebad Laboe

Die Gemeinde Ostseebad Laboe mit ca. 5200 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt malerisch am Ausgang der Kieler Förde im nördlichsten deutschen Bundesland Schleswig-Holstein. Zur Landeshauptstadt Kiel sind es rund 20 Autominuten zu fahren.
Vor der Haustür sozusagen liegt die Kieler Förde, eine der meist befahrenen Wasserstraßen der Welt und das Segelmekka schlechthin.
Auch das Angebot der Angelschiffahrt wird gerne angenommen. Daneben bestehen Möglichkeiten, Segelschiffe zu chartern oder die verschiedenen Segelscheine in Segelschulen zu erwerben. Eine Surfschule komplettiert das Angebot.

Uboot Museum in Laboe

Marine Ehrenmal
Die weithin sichtbare Silhouette seines 85 Meter über der Ostsee aufragenden Turms prägt das Gesicht der Kieler Außenförde. Zwei Aufzüge oder 341 Stufen führen zu einer Aussichtsplattform, von der aus sich ein einzigartiger Rundblick über Land und Meer öffnet.